Smartes Bürogebäude in Dortmund2019-03-13T07:55:53+00:00

WER MÖCHTE SO

NICHT ARBEITEN?

Smartes Bürogebäude am Dortmunder-Phoenixsee

Wow, wow, wow.
Viel mehr gibt es zu diesem Projekt am Phoenixsee in Dortmund nicht zu sagen.
Eigentlich sollten wir für unseren Auftraggeber „nur“ die beiden Penthousewohnungen im 2.Obergeschoss Planen und Smart installieren.

Letztendlich sind es 3 Etagen mit 32 Büro- und Besprechungsräumen zzgl. Allgemein- und Sanitärbereichen geworden, welche nun vollautomatisch über den, bzw. in diesem Fall die, Loxone Miniserver gesteuert werden.

Die gesamte Beleuchtung, Beschattung und Heizungssteuerung wird für einen erfolgreichen IT-Dienstleister standesgemäß und vollautomatisch geregelt.
Neben der gesamten Elektroinstallation und der Einbindung des Loxone SmartHome Systems haben wir in diesem Projekt aber auch die komplette Netzwerkinfrastruktur für den Mieter aufgebaut, sowie in Zusammenarbeit mit der Planergruppe Licht, die gesamte Arbeitsplatz- und Allgemeinbeleuchtung geplant und installiert. Highlight und Eyecatcher in diesem Objekt sind mit Sicherheit die individuell geplanten und auf Maß gefertigten LED Lichtlinien, welche abgependelt von der Decke, die Allgemeinbereiche direkt und indirekt ausleuchten.

LEISTUNGEN IN DIESEM PROJEKT

Smart home komponenten

Projekt Leistungen

technische details

4 Loxone Miniserver
26 Loxone Relay Extension
4 Loxone Tree Extension
56 Loxone Touch Tree Taster
37 Loxone Bewegungsmelder Tree
23 Loxone RGBW Dimmer Tree
1 Air-Base Extension

EINDRÜCKE

Vielen Dank für einen fantastischen Job: